Madame Tussauds - Berlin

Section Navigation

Christina Stürmer jetzt in Wachs?!


„Ich lebe“…jetzt als Wachsfigur in Berlin!

Mit Hits wie „Ich lebe“, „Nie genug“ oder „Engel fliegen einsam“ hat Österreichs erfolgreichste Pop-Sängerin Christina Stürmer längst auch Deutschland im Sturm erobert. Bei Madame Tussauds in Berlin können Fans nun das Konterfei der zierlichen Musikerin bewundern, das sich damit im spektakulären Wachsfigurenkabinett in der Hauptstadt in die Riege weltbekannter Sängerinnen wie Madonna, Britney Spears oder Beyoncé Knowles einreiht. Allerdings bleibt Christina nur solange, bis Madame Tussauds in Wien eröffnet – dafür gibt´s sie in Berlin zur Premiere am 23. September sogar doppelt!

Christina Stürmer gleich doppelt

Christina Stürmer bei der Enthüllung ihrer Wachsfigur im Madame Tussauds Berlin!

Christina Stürmer beim Sitting

Für die Anfertigung ihrer Wachsfigur reiste die 28-Jährige Sängerin vor 8 Monaten nach London, um sich mehr als 226 Mal bis in die Haarspitzen vermessen zu lassen und auf 150 Bildern detailgetreu aufgenommen zu werden. Farbton von Haut und Haar wurde genauso exakt bestimmt wie Körpermaße, Schuhgröße und die typische Kopfhaltung. Sie hat die Kleidung Ihrer Figur - ein getragenes Bühnenoutfit - gespendet.