Dirk Nowitzki in Wachs bei Madame Tussauds

Section Navigation

Dirk Nowitzki


Die größte Wachsfigur bei Madame Tussauds

Am 19. August 2009 enthüllte Dirk Nowitzki, der deutsche Star der amerikanischen National Basketball Association (NBA), persönlich sein Pendant aus Wachs bei Madame Tussauds Berlin.
Nowitzki:"Das ist eine riesige Ehre. Als mich die Jungs von Madame Tussauds gefragt haben, habe ich sofort zugesagt."
Auch das sogenannte Sitting ist Ihm in Erinnerung geblieben:"Im März wurde ich in Dallas drei Stunden vermessen, sie haben geguckt wie groß meine Nasenlöcher sind."
Die monatelange Anfertigung in London hat sich gelohnt. Mit dem Ergebnis ist Nowitzki sehr zufrieden: "Wahnsinn, wie genau das ist! Die Augen sind auch schön rot und verschlafen. So wie immer."

Dirk Nowitzki in Wachs Dirk blockt sich selbst

Seit 1999 spielt der 213 cm große „Flying Deutschman“ bei den Dallas Mavericks. Große Erfolge erzielte er auch mit der deutschen Nationalmannschaft in über 125 Spielen.
Nowitzki gilt als einer der besten Basketballspieler der Welt und bekam 2007 als erster Europäer den „NBA MOST VALUABLE PLAYER AWARD“ (MVP) für den „wertvollsten Spieler der Saison“.

side by side Bei den Interviews