Madame Tussauds - Berlin

Merlins Magic Wand - Wohltätigkeitsprojekt


Merlins Zauberstab (engl. Merlin’s Magic Wand) ist die besondere Wohltätigkeitsorganisation der Merlin Entertainments Group, dem weltweit zweitgrößten Betreiber von Freizeitattraktionen.

Merlins Zauberstab wurde 2008 ins Leben gerufen, um benachteiligten Kindern auf der ganzen Welt zauberhafte Erlebnisse zu schenken – seit Beginn wurden 110.000 Kinder und ihre Familien unterstützt.

Viele Kinder haben aufgrund schwerer Erkrankungen, Behinderungen oder anderen Benachteiligungen nicht die Möglichkeit magische Momente zu erleben, die für andere selbstverständlich sind. Durch das Bereitstellen von Eintrittskarten und der finanziellen Unterstützung in Form von Reisezuschüssen versucht Merlin’s Zauberstab diesen Kindern einen zauberhaften Tag mit ihren Familien und Freunden in den Merlin Entertainments Group Attraktionen auf der ganzen Welt zu bereiten. Mehr als das - sind Kinder zu krank, um die Attraktionen zu besuchen, gibt es sogar eine Reihe von Projekten in Hospizen und Krankenhäusern in der Nähe der Attraktionen.

Weitere Informationen über Merlins Zauberstab, die Förder- / Auswahlkriterien und darüber, wie Spendengelder beantragt werden können, finden Sie auf der Webseite Merlin Magic Wand.

Bitte beachten Sie: Merlins Zauberstab wurde gegründet, um direkt mit Kinder, Familien und Organisationen zu arbeiten, die von einem magischen Tag profitieren. Leider können wir anderen Hilfsorganisationen keine Eintrittskarten zur Verfügung stellen, um sie bei ihren Spendenaktionen wie Verlosungen und Auktionen zu unterstützen.

Merlins Magic Wand - Wohltätigkeitsprojekt