Madame Tussauds - Berlin

Albert Einstein PNG

Albert Einstein


Testen Sie Ihren IQ mit dem weltbekannten, sympathisch „verrückten“ Professor!

Albert Einstein gilt als der meist anerkannteste Wissenschaftler´der Geschichte und wurde 1999 vom bekannten Time Magazine zum Mann des Jahrhunderts gewählt. Einstein war aber weitaus mehr als der geniale Kopf hinter der Formel e=mc². Seine Erfolge übertrafen die von anderen Größen wie Galileo, Newton oder Darwin und sein Name ist bis heute ein Synonym für ein Genie.

1879: Geboren in Ulm, Deutschland
1891: Im Alter von 12 Jahren beherrscht er die Euklidsche Geometrie
1894: Im Alter von 15 Jahren schreibt er seine erste wissenschaftliche Arbeit „Über die Untersuchung des Ätherzustandes im magnetischen Felde“
1900: Diplomabschluss als Fachlehrer für Mathematik und Physik am Züricher Polytechnikum
1902: Erhält eine feste Anstellung: als Experte 3. Klasse beim Schweizer Patentamt in Bern
1905: Beendet seine Arbeit „Über einen die Erzeugung und Verwandlung des Lichts betreffenden heuristischen Gesichtspunkt“ zum photoelektrischen Effekt, die am 18. März bei den Annalen der Physik einging
1906: Beförderung zum technischen Experten zweiten Klasse am Berner Patentamt
1911: Dozent an der Universität Zürich
1912: Professorenstelle Eidgenössische Technische Hochschule Zürich
1919: Die allgemeine Relativitätstheorie im Test wird mit den Worten kommentiert: „Dieses Resultat ist eine der größten Errungenschaften des menschlichen Denkens.“
1921: Verleihung des Nobelpreises für Physik
1951: 72. Geburtstag bei dem die weltbekannte Aufnahme mit heraus gestreckter Zunge entstand
1955: Gestorben in Princeton, New Jersey, USA.

Albert Einstein Albert Einstein

So macht Unterricht Spaß! Eintritt für nur 8,50 € pro Schüler.

Read more



Wer noch?