Madame Tussauds - Berlin

Madame Tussaud PNG

Madame Tussaud


Das erstaunliche Leben der Madame Tussaud

Am Anfang war sie nur die Tochter einer Haushälterin…

Von der Tochter einer Haushälterin zur königlichen Begleitung, meisterlichen Figurenherstellerin und erfolgreichen Geschäftsfrau - das Leben der Madame Marie Tussaud hat alle Zutaten, die ein Bestseller Roman braucht. Marie überstand die Französische Revolution und entkam der Guillotine in dem sie Totenmasken von ehemaligen adligen Freunden und Arbeitgebern herstellte, sodass ihr Leben genug Spannung und Tragik für einen Hollywood Blockbuster bietet. Das Leben der Madame Tussaud war unbestritten nicht weniger spannend als die der vielen Prominenten, die in der illustren 200-jährigen Geschichte der weltbekannten Attraktion ausgestellt wurden

Biografie Madame Tussaud

1761: Madame Tussaud wird als Marie Grosholtz in Straßbourg geboren
1777: Marie modelliert den berühmten Author und Philosophen Francois Voltaire
1780: Sie wird die Kunstlehrerin der Schwester von Ludwig XVI. und beginnt, am königlichen Hof in Versailles zu leben
1789: Marie kehrt nach Paris zurück
1793: Mit ihrer Mutter ist sie im berüchtigten Laforce Gefängnis inhaftiert. Nach ihrer Freilassung muss sie ihre Loyalität unter Beweis stellen, indem sie Abdrücke der Köpfe Hingerichteter anfertigt, u.a. auch die ihrer früheren Arbeitgeber: dem König und der Königin
1794: Die Französische Revolution endet und Marie erbt die Wachsfigurenausstellung von Dr. Philippe Curtius
1795: Marie heiratet Francois Tussaud
1802: Madame Tussaud verläßt ihren Ehemann und begibt sich mit ihrer Sammlung auf eine Tour auf den Britischen Inseln
1835: Mit ihren Söhnen bezieht sie ihre künftigen Ausstellungsräume in „The Bazaar“ in der Baker Street in London
1850: Madame Tussaud stirbt
1884: Madame Tussauds' Enkel verlegt die Ausstellung in die heutigen Räume in der Marylebone Road


250 Jahre Marie Tussaud

Marie Tussaud - 250. Geburtstag im Dezember. Festliche Aktivitäten im Madame Tussauds Berlin.

Im Jahr 2011 wäre Marie Tussauds, Gründerin des legendären Wachsfigurenkabinetts, 250 Jahre alt geworden. Das Madame Tussauds Berlin würdigt dieses Jubiläum mit vielen Aktionen.

Mehr zu 250 Jahren Marie Tussaud >


Madame Tussaud hatte viele Gesichter!

Madame Tussauds Madame Tussauds Madame Tussauds

Sie wollen noch mehr Infos?

Hier erfahren Sie mehr über das Leben und die Geschichte von Madame Tussaud

Geschichte von Madame Tussauds - hier klicken!


Das Leben das Madame Tussaud- als Roman




Wer noch?