Madame Tussauds - Berlin

Nicolas Sarkozy


"Ich bin solidarisch, obwohl ich anders bin. Oder, wenn Sie es vorziehen, bin ich anders, obwohl ich
solidarisch bin. "

Nicolas Paul Stéphane Sarközy de Nagy-Bocsa wurde als Sohn eines ungarischen Emigranten am 28. Januar 1955 in Paris geboren. Nach seinem Studium des Öffentlichen Rechts und der Politikwissenschaft erhielt er seine Zulassung als Rechtsanwalt und wurde 1983 zum Bürgermeister von Neuilly gewählt. Er hielt dieses Amt für fast 20 Jahre inne.

Als Mitglied der neogaullistischen RPR (Rassemblement pour la Republique) wird er zunächst Abgeordneter, dann Haushaltsminister und von 2002-2004 Innenminister.

2004 wird er Wirtschafts-und Finanzminister, verlässt aber noch im gleichen Jahr wegen Auseinandersetzungen mit Staatspräsident Jaques Chirac, die Regierung.

Nicoals Sarkozy

Zwischen 2005-2007 hat der das Amt wieder inne. Im Mai 2007 setzte er sich im 2. Wahlgang bei der Wahl zum Amt des Staatspräsidenten gegen Segolene Royal von der Sozialistischen Partei durch.

Bis zu 30% sparen - jetzt hier buchen!

Online-Tickets & Gutschein zum Verschenken | Madame Tussauds Berlin

Sparen Sie bis zu 30% auf den Eintrittspreis mit einem Online-Ticket.

Sparen Sie bis zu 30%