Madame Tussauds - Wien

ABBA in Wien!


Die Popband ABBA wohnt seit 15. Jänner 2013 bei Madame Tussauds in Wien, wo sie bis Mitte
März zwischen den größten Stars der Welt und Österreichs zu sehen ist.

Im einzigartigen Stil des Videos zu ihrem bekannten Song 'SOS' aus dem Jahre 1975 wurden die vier legendären Musiker in Wachs eingefangen. Die weiblichen Mitglieder der Gruppe, Agnetha und Anni-Frid, tragen Nachbildungen ihrer markanten gelben und blauen Minikleider mit weißen kniehohen Lederstiefeln. Benny und Björn sind in außergewöhnlichen weißen siebziger Jahre Outfits zu sehen, die mit Diamanten und Pailletten besetzt sind sowie in Plateaustiefeln.

Die Wachsfiguren sind vor einem bunten Discohintergrund zu bewundern und in der
Nähe anderer Musik-Legenden wie Lady Gaga, Rihanna und Robbie Williams positioniert.
"Wir freuen uns sehr, ABBA nun am Wiener Riesenradplatz begrüßen zu dürfen", sagt Arabella Kruschinski, Geschäftsführerin von Madame Tussauds Wien.
"ABBA gehört einfach zu einer der berühmtesten Pop-Gruppen der Welt, die sowohl die Musik- als auch die Modeindustrie auf der ganzen Welt inspiriert hat. Sie passt einzigartig in die wunderbare Musikatmosphäre, wo bereits im
Herbst die Beatles Platz genommen haben. Wir wissen, dass es unseren Besuchern viel Freude
bereiten wird, neben den vier Musikern zu posen, denn auch hier steht – wie immer bei den
Wachslegenden in Wien – der interaktive Schwerpunkt im Vordergrund.“

Dass die wohl berühmteste Band aus Schweden letztes Jahr ihr 40. Jubiläum gefeiert hat, trifft sich
hier nur allzu gut, da es bereits viele Besucheranfragen gegeben hat, die die Band gerne wiedervereint als Wachsabbildungen erleben möchte. Wien ist die zweite Station der
Wanderausstellung nach London – im Anschluss wird ABBA weiter nach Berlin reisen.

Abba mit Fans

Sparen Sie online

Nutzen Sie den einzigartigen Spar-Vorteil, wenn Sie ihr Ticket online buchen.

Mehr Information hier