Madame Tussauds - Wien

Hermann Maier in doppelter Ausführung


Hermann Maier in doppelter Ausführung!

Fünf Monate nach der Eröffnung der Wiener Dependance des Wachsfigurenkabinetts präsentiert Madame Tussauds sein neuestes Highlight: das Wachsdouble des Herminators. Hermann Maier ist bereits der dritte Skistar in der Wiener Attraktion, was bei der regen Anfrage des Publikums nach heimischen Sportlern nicht überrascht.
„Die Auswahl unserer Prominenten erfolgt immer aufgrund von Umfragen. Dass es sich bei unserer neuesten Wachsfigur um Doppel-Olympiasieger Hermann Maier handelt, ist nicht weiter verwunderlich, wenn man bedenkt, dass er immer noch einer der beliebtesten Sportler des Landes ist,“ freut sich Arabella Kruschinski, Geschäftsführerin von Madame Tussauds Wien.

Monatelange künstlerische Feinarbeit!

Im September des Vorjahres traf das Künstlerteam der Madame Tussauds Studios den Skistar zu einem sogenannten „Sitting“ in Mondsee. Während eines dreistündigen Termins wurden ca. 500 exakte Messungen an Kopf und Körper vorgenommen und mehrere Hundert Bilder aus jedem Winkel angefertigt, um alle noch so kleinen Details für die künstlerische Kreation eines perfekten Wachs-Ebenbildes zu berücksichtigen. Darüber hinaus definierte man Pose, Kleidung, Gesichtsausdruck und die exakten Haut-, Haar und Augennuancen des Herminators.

Publikumsliebling zum Angreifen

„Alleine vier Wochen nahm das Einflechten der Haare in Anspruch und das Handbemalen der Augen 14 Stunden“, so Arabella Kruschinski. „Mit Hermann Maier hat Madame Tussauds Wien einen absoluten Publikumsliebling gewinnen können. Wir freuen uns jetzt bereits auf die vielen neuen Besucher, die extra wegen des Skistars zu uns in die Attraktion kommen werden“, so Kruschinski. „An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal herzlich für die angenehme Zusammenarbeit mit Hermann Maier bedanken und dafür, dass wir Original-Helm und Skier zur Verfügung gestellt bekommen haben.“
„Jetzt weiß ich, wie es sich anfühlt, wenn man gewachst wird. Und dann freut es mich natürlich zu sehen, was ich eigentlich für ein gut aussehender Kerl bin.“ so Hermann Maier über sein Wachs-Double.

Nationale und internationale A-Liga in Wachs

Hermann Maier gesellt sich ab morgen, 09. September, zu anderen heimischen Sportgrößen wie Franz Klammer, Renate Götschl, Hans Krankl und Gerhard Berger. Damit ist Maier der insgesamt 66. Prominente, der als Wachs-Double in der Wiener Dependance verewigt wurde. 37 internationale und 29 heimische Prominente versprechen eine interaktive Reise durch unterschiedliche Bereiche wie Politik, Film, Musik, Kunst, Geschichte oder eben Sport. Noch zwei weitere Legenden werden in den nächsten Monaten dazukommen – ob Österreicher oder internationale Stars wird allerdings noch nicht verraten.
Die Wiener Attraktion ist neben London, Blackpool, Hollywood, New York, Las Vegas, Washington D.C., Amsterdam, Berlin, Hong Kong, Shanghai und Bangkok das insgesamt 12. Wachsfigurenkabinett, wo man in die Welt der Stars eintauchen kann.

Online Tickets - 30% sparen!

Online Frühbucher Ticket: bis zu 30% sparen!

JETZT - 20% auf die offiziellen Eintrittspreise sparen und über 75 Stars hautnah treffen!

Jetzt 30% SPAREN!