Cookie-Benachrichtigung

Wichtige Information

Das Madame Tussauds Berlin ist wieder geöffnet.

Wir möchten dich bitten, dein Ticket vorab online zu buchen. Bei der Buchung muss ein Zeitfenster für den Einlass gewählt werden. Auf diese Weise können lange Warteschlangen vermieden werden.

Bitte beachtet, dass wir zurzeit aufgrund der begrenzten Kapazitäten den Besuch nur mit Onlinetickets oder vorab gebuchtem Zeitfenster garantieren können.

Vor Ort ist aktuell leider nur bargeldlose Zahlung möglich. Vielen Dank für dein Verständnis. 

Bitte beachte auch die weiteren Informationen auf unserer Webseite.

Alice Schwarzer

Alice Schwarzer

Frauenpower! Alice Schwarzer steht für die Frauenbewegung!

Hier gibt es einige wissenswerte Fakten:

  • Alice Schwarzer studierte Soziologie und Psychologie in Paris. Sie absolvierte ein Volontariat bei den Düsseldorfer Nachrichten und war als Reporterin bei Pardon tätig. Ab 1974 arbeitete Schwarzer für TV-Programme und Rundfunk in Deutschland.
  • Inspiriert der französischen Frauenbewegungen und ihrem Aufenthalt in Paris, brachte sie das Motto „Mein Bauch gehört mir“ nach Deutschland. Damit wollte sie Abtreibungen legalisieren. Der Auslöser der deutschen Frauenbewegungen war die 1971 Ausgabe des Sterns mit dem Bekenntnis von Schwarzer „Ich habe abgetrieben.“
  • 1977 erschien die erste Ausgabe des unabhängigen Frauenmagazins „Emma“, welches Schwarzer gründete und bis heute Chefredakteurin ist.