Menü
Tickets kaufen
Barbara Schöneberger

Barbara Schöneberger

Triff die beliebte deutsche Fernsehmoderatorin jetzt im Madame Tussauds Berlin und schieße ein Selfie zusammen mit Barbara Schönebergers Wachsfigur.

Erfahre mehr über die erfolgreiche TV-Moderatorin

  • Barbara Schöneberger ist 1974 in München geboren. Bekannt ist die charismatische Blondine hauptsächlich als Moderatorin, sie hat allerdings auch bei über 20 TV- und Filmproduktionen mitgespielt und mehrere Musikalben veröffentlicht. Sie wuchs als Tochter des Soloklarinettisten Hans und seiner Ehefrau Annemarie Schöneberger in München auf. Nach ihrem Abitur absolvierte Barbara Schöneberger zunächst ein Volontariat bei einer Münchner Modezeitschrift, bevor sie 1994 begann Soziologie, Kommunikationswissenschaft und Kunstgeschichte in Augsburg zu studieren. Parallel arbeitete sie bei einer Eventmarketing Agentur und absolvierte ihren ersten Fernsehauftritt mit einer Gastrolle in einer TV-Serie.
  • Erste Fernseherfahrungen sammelt Schöneberger 1998 in der Sendung „Bube, Dame, Hörig“ an der Seite von Elmar Hörig. Es folgten Auftritte in der Harald Schmidt Show und Einsätze als Moderatorin für die Sendungen „Tie Break“ und „Weck Up“. Schönebergers erste eigene Sendung „Blondes Gift“, die von 2001 bis 2005 lief, bedeutete ihren Durchbruch und machte sie deutschlandweit bekannt. In dieser Sendung konnte Schöneberger mit ihrer lockeren, humorvollen und vor allem selbstkritischen Art begeistern, was ihr den Weg für weitere Engagements ebnete. So folgten Sendungen wie die „Schöneberger-Show“ im ZDF und die „NDR-Talkshow“, die sie seit 2008 moderiert. Neben ihrer Teilnahme an der Prominentenausgabe von „Wer Wird Millionär“, in der sie eine Million Euro erspielte, führt sie beim Kölner Sender RTL durch verschiedene Formate wie „Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen alle“ oder „Herbstblond“. Neben ihrer Tätigkeit als Moderatorin tritt Schöneberger auch immer wieder als Schauspielerin in Erscheinung und hat bereits in über 20 TV- und Filmproduktionen mitgespielt. Darüber hinaus veröffentlicht sie seit 2007 auch Musikalben.
  • Schöneberger wurde unter anderem für den Deutschen Fernsehpreis (2002) und den Adolf-Grimme Preis (2003) in der Kategorie Unterhaltung nominiert und gewann den New Faces Award (2002), den Deutschen Comedypreis (2007), den Deutschen Fernsehpreis (2016), einen Romy (2016) und eine Goldene Henne (2016) in der Kategorie Publikumspreis Entertainment. Barbara Schöneberger engagiert sich ehrenamtlich für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei und agiert als langjährige Botschafterin für das internationale Kinderhilfswerk „terre des hommes“. Für ihr Engagement in diesem Hilfswerk für die Rechte notleidender Kinder wurde Barbara Schöneberger 2015 das Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstorderns der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Sie lebt mit ihrem Mann, ihrem Sohn und ihrer Tochter in Berlin. Im Madame Tussauds Berlin hast du nun die einmalige Möglichkeit gemeinsam mit der Wachsfigur der vielseitigen deutschen Moderatorin vor der Kamera zu stehen. Buche jetzt deine Tickets, besuche Barbara Schönebergers Wachsfigur und genieße ein unvergessliches Erlebnis im Herzen der Hauptstadt nur im Madame Tussauds Berlin.

Barbara Schöneberger - Bildergalerie

„Selbstironie ist das klügste Stilmittel, um Unterhaltung zu machen.“

Barbara Schöneberger