Vienna
Menü
Tickets kaufen
Marie Antoinette

Marie Antoinette

Treffen Sie die letzte Königin Frankeichs, Marie Antoinette und machen Sie ein Foto mit ihrer Wachsfigur!

Wussten Sie bereits?

  • Maria Antonia Josepha Joanna wurde am 2.November 1755 in Wien, Österreich geboren und starb am 16. Oktober 1793 in Paris unter der Guillotine. Sie war die letzte Königin Frankeichs. Ihre große Leidenschaft, Geld auszugeben, trug dazu bei, dass die Französische Revolution ausbrach. Sie starb am 16. Oktober 1793 in Paris unter der Guillotine.
  • Wussten Sie, dass Marie Antoinette ihr eigenes Märchendorf in ihrem Schlosspark bauen ließ? Marie Antoinettes bauschig aufgetürmte Haarpracht war berüchtigt. In die bis zu 1,2m hohe Frisur wurde sogar einmal das Modell eines erfolgreichen französischen Kriegsschiffes eingearbeitet.
  • Schon zu deren Lebzeiten modellierte Gründerin Marie Tussaud das Abbild Marie Antoinettes und fertigte wie auch von Ludwig XVI eine Totenmaske an. Die letzten Momente im Leben der französischen Königin hielt die große Künstlerin als Skizzen fest. Die Wachsfigur von Marie Antoinette wurde zu Ehren ihres 260. Geburtstags am 21. Dezember 2015 im Madame Tussauds Wien enthüllt. Sie kehrte somit nach Wien zurück und gesellt sich seitdem zu den Habsburgern Kaiser Franz Joseph, seiner Gemahlin Sisi und Maria Theresia.

Marie Antoinette - Bilder Galerie

„Ich habe alles gesehen, alles gehört und alles vergessen“

Marie Antoinette