Cookie-Benachrichtigung

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten und uns und Dritten die Möglichkeit zu geben, Anzeigen, die Sie auf dieser und anderen Websites sehen, individuell anzupassen. Durch Fortsetzung Ihres Besuchs stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Menü
Tickets kaufen
Cro im Madame Tussauds Wien!

Cro im Madame Tussauds Wien!

Mittwoch, 29. Juni 2016

Cro im Madame Tussauds Wien!

„Echt spooky!“ sagt CRO über sein Wachs-Double

CRO enthüllt sich selbst in der Attraktion von Madame Tussauds Wien

Madame Tussauds Wien erfüllte den größten Wunsch seiner Besucher mit einer neuen Figur. In einer ungestützten Umfrage war er mit Abstand am häufigsten genannt worden – CRO, der Ausnahmerapper mit der Panda-Maske. Am 29. Juni 2016 reiste er extra nach Wien, um sein Abbild in Wachs zu enthüllen.

Die Begeisterung der Österreicher sei „cool, richtig geil“, eröffnete CRO sein Statement zum Figurenlaunch. „So viel passiert hier,“ sagte er einen Monat vor seinen Riesenkonzerten in Reifnitz (Festplatz), 29.7.2016 und in Wiesen (Arena), 30.7.2016 .

Es sei ein sehr gutes Gefühl gewesen, als Madame Tussauds Wien angeklopft habe, um CRO für dieses aufwändige Projekt zu gewinnen.

Über ein halbes Jahr brauchte es, um die Figur, die aus 5 kg Bienenwachs gefertigt ist, in dieser Präzision zu vollenden. Das Allermeiste war dabei Handarbeit. Allein die perfekte Färbung der Haut und des Haaransatzes verschlang fast 50 Stunden.

Ein eigenes Verfahren musste entwickelt werden, um die Maske so auf dem Kopf aufzubringen, dass sie wie übergestreift aussieht. Aller Anfang war das Sitting im September 2015. Das sei nicht so schlimm gewesen, blickt CRO auf die 3 Stunden zurück, die er in der gleichen Position verharren musste. „Es war ja kein Kopfstand.“

Von dem Resultat war der Roaper, dessen Lieder ganz Österreich mitsingen kann, überwältigt. „Mir geht es gerade wie einer Katze, die in den Spiegel schaut.“ Was da gelungen sei, sei „echt spooky“, meinte CRO zu seinem Double.

Er könne sich Barbie gut in Wachs vorstellen, antwortete CRO auf die Frage, wen er denn gern sähe.

CRO möchte gern in der Nähe von Leo (DiCaprio) stehen oder bei Will (Smith).
Jetzt reiht sich tatsächlich ein Großer unter den Großen ein: CRO – die neueste Attraktion bei Madame Tussauds Wien.