Vienna
Menü
Tickets kaufen
Sisi-Comeback in Genf

Sisi-Comeback in Genf

Donnerstag, 7. September 2017

Sisi-Comeback in Genf
Die tragische Reise der Kaiserin

24.08. - Madame Tussauds Wien. Nichts und niemand konnte Kaiserin Elisabeth bei ihren Vorhaben und Reisen stoppen-außer der Tod. Auch dieses Thema greift Madame Tussauds Wien im Jubiläumsjahr von Kaiserin Elisabeth auf und fährt mit ihrer Wachsfigur zu dem Ort, wo alles für sie endete - nach Genf.


Die Kaiserin war viel unterwegs: ob Korfu, Bad Ischl oder Gödöllö, überall hat sie ihre Spuren hinterlassen. Ganz besonders allerdings in Genf, wo ihre Reiselust unfreiwillig beendet wurde, nachdem Sie vom Anarchisten Luigi Lucheni an der Promenade „Quai du Mont-Blanc“ mit einer Feile erstochen wurde.
Aus diesem Grund begibt sich das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds Wien mit der Sisi Wachsfigur für zwei Tage in die Schweiz. Ihr 200.000 Euro teures Ebenbild wird nicht nur im Hotel „Beau-Rivage“ gastieren, wo sie schließlich gestorben ist, sondern auch am denkwürdigen Tatort der Quai du Mont-Blanc ausgestellt sein.

 
Programm:

08.09.: PR-Event im Hôtel Beau-Rivage, 10:30 Uhr
09.09.: Die Sisi-Wachsfigur steht an der Quai du Mont Blanc, 9:00 Uhr

 

Rückfragen und Kontakt

Madame Tussauds Wien

Lukas Rauscher
Öffentlichkeitsarbeit

lukas.rauscher@merlinentertainments.biz
+43 1 90 66 3-18