Menü
Tickets kaufen
Waxit statt Brexit

Waxit statt Brexit

Dienstag, 13. Juni 2017


WAXIT STATT BREXIT

BRITISCHER SUPERSTAR NEU BEI MADAME TUSSAUDS WIEN

Brexit? Nicht bei Madame Tussauds Wien! Für zwei Wochen werfem wir uns im Wiener Prater in Schale. Grund: Die britischen Wachsstars trotzen dem EU-Ausstieg und laden zur Afternoon Tea-Party ein und begrüßen den brandneuen Zu-Wachs Benedict Cumberbatch!

Hoch die Tassen, raus mit dem edlen Porzellan - die Briten laden zum Tea. Trotz Brexit lassen es sich die Wachsfiguren Alfred Hitchcock, Queen Elizabeth II, Daniel Craig alias James Bond, nicht nehmen, alle Besucher zu den Britischen Festwochen ins Madame Tussauds einzuladen.
Anlässlich des Launches des britischen Schauspielers Benedict Cumberbatch veranstaltet die Wiener Attraktion vom 15. Juni bis 2. Juli eine Sonderausstellung: Unter dem Motto „Waxit statt Brexit“ finden sich die britischen Figuren zum Afternoon Tea ein. 


Spätestens seit Cumberbatch als „Sherlock“ komplizierteste Kriminalfälle aufgedeckt hat, ist er weltweit bekannt. Auch mit seinen Rollen in „Doctor Strange“, „Der Hobbit“ und „Hawking – Die Suche nach dem Anfang der Zeit“ hat er sich in die Herzen aller Altersgruppen gespielt. 
Beim Afternoon Tea für Benedict Cumberbatch erstrahlt nicht nur der Hollywood-Raum in neuem Glanz: schon am Eingang der Attraktion werden die BesucherInnen am Eröffnungstag (15.6.) von einem originalen London Taxi erwartet. Auch zwei britische Grenadier Guards sorgen für das perfekte Großbritannien-Feeling. Auch alle „Cumberbabes“, Daniel Craig- und Robert Pattinson-Fans kommen voll auf ihre Kosten: Britische Musik, English Tea zur Verkostung und ein geniales Foto-Set vervollständigen die „Waxit statt Brexit“-Party bei Madame Tussauds Wien.