Berlin
Menü
Tickets kaufen
Barack Obama

Barack Obama

Posiere mit der Wachsfigur des ehemaligen Präsidenten der Vereinigten Staaten, Barack Obama, im Madame Tussauds Berlin.

Interessante Fakten

  • Barack Hussein Obama Jr. wurde am 4. August 1961 als Sohn einer Amerikanerin aus Kansas und eines Austauschstudenten aus Kenia auf Hawaii geboren. Seine Mutter heiratete erneut, weshalb Obama als Kind einige Jahre in Indonesien lebte. Er hat sowohl irische, britische als auch deutsche Vorfahren. Als erster Afroamerikaner im Amt des US Präsidenten ging er in die amerikanische Geschichte ein. Während seiner politischen Laufbahn setzte er sich vor allem für Gesundheitswesen, Wohlfahrt und Sozialpolitik ein, wobei er sein Engagement auf Schwache und Vernachlässigte fokussierte, wie Arbeiterfamilien, Homosexuelle und Bürger ohne Krankenversicherung.
  • Nach dem Bachelor in Politikwissenschaften verbrachte er zunächst mehrere Jahre in New York und zog danach nach Chicago. Dort engagierte er sich in einem Nachbarschaftsprojekt in sozial schwachen Stadtvierteln. 1991 machte er seinen Juraabschluss an der Harvard Universität und arbeitete an der Universität von Chicago als Anwalt für Zivilrecht und als auf US-Verfassungsrecht spezialisierter Rechtsanwalt. Obama ist Mitglied der Demokratischen Partei und wurde 1997 erstmals in den Senat von Illinois gewählt. Von 2005 bis 2008 bekleidete er das Amt des Senators des Staates Illinois im US Senat. Am 10. Februar 2007 kündigte er genau dort seine Präsidentschaftskandidatur an, wo 1858 Abraham Lincoln die Abschaffung der Sklaverei in den USA ausrief. Obama gewann daraufhin die amerikanische Präsidentschaftswahl und wurde damit nicht nur der 44., sondern auch der erste afroamerikanische Präsident der USA. Im selben Jahr erhielt er den Friedensnobelpreis. 2012 besiegte er seinen republikanischen Herausforderer Mitt Romney und wurde als Präsident der USA wiedergewählt. Am 20. Januar 2017 wurde Barack Obama von Nachfolger Donald Trump als 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika abgelöst.
  • 1992 heiratete Barack Obama seine Frau Michelle. Zusammen haben sie zwei Töchter, Malia und Sasha. Er schrieb drei Bücher: "The Audacity of Hope" (Hoffnung wagen, 2006) und "Dreams from My Father" (Ein Amerikanischer Traum, 1995), welches als Hörbuchausgabe 2006 einen Grammy gewann, und „Of Thee I Sing: A Letter to My Daughters“ (Von euch will ich singen: Ein Brief an meine Töchter, 2010). Im Laufe seiner politischen Karrierelaufbahn erhielt Obama von insgesamt 10 Hochschulen in den USA die Ehrendoktorwürde für Recht verliehen. Erlebe den Weltpolitiker nun hautnah in Form seiner Wachsfigur im Madame Tussauds Berlin. Lächle mit der Wachsfigur von Barack Obama um die Wette und schieße unvergessliche Erinnerungsfotos. Sichere dir schon jetzt deine Tickets online und statte dem ehemaligen Präsidenten der USA einen Besuch im Madame Tussauds Berlin ab.

Barack Obama - Bildergalerie

BarackObama

Neuester Tweet

I'm grateful to @SenJohnMcCain for his lifetime of service to our country. Congratulations, John, on receiving this year's Liberty Medal.

Vorher
Nachher
Vorher Nachher>

„Wir sind der Wandel, auf den wir gewartet haben.“

Barack Obama