Zum Hauptinhalt springen

Wolfgang Amadeus Mozart

Musiziert mit dem österreichischen Wunderkind!

  • Madame Tussauds, Falco meets Mozart

Habt ihr das gewusst?

  • Wolfgang Amadeus Mozart hieß mit vollständigem Taufnamen Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart. Sich selbst nannte er gern Wolfgang Amadé Mozart. Er wurde am 27. Jänner 1756 in Salzburg geboren und starb am 5. Dezember 1791 in Wien mit nur 35 Jahren.
  • Bereits mit 5 Jahren begann er zu komponieren. Seine erste Sinfonie schrieb er mit 8 Jahren - dies brachte ihm den Beinamen des Wunderknaben der Musik ein.
  • Zu seinen bekanntesten Werken zählen "Die Zauberflöte", "Eine kleine Nachtmusik" oder auch "Das Requiem in dMoll" - sein allerletztes Meisterwerk.