Berlin
Menü
Tickets kaufen
Wax of Warcraft Berlin

Wax of Warcraft Berlin

Dienstag, 31. Mai 2016

Eine Neue Welt für Berlin - Warcraft wird alle in seinen Bann ziehen!


Die Hauptdarsteller des neuen Films „Warcraft: THE BEGINNING“ haben persönlich ihre Wachsfiguren vorgestellt und damit das wohl beeindruckendste Set aller Zeiten für das Madame Tussauds Berlin eingeweiht.

Nie zuvor konnten Fans des Spielephänomens „World of Warcraft“ die sonst nur digitale Welt betreten. Ab sofort können alle den Thronsaal von Azeroth im Madame Tussauds Berlin besuchen und sogar auf dem Thron Platz nehmen. Sie können einmalige Fotos mit den Wachsfiguren ihrer Helden machen und so noch stärker Teil ihrer Welt werden.

Travis Fimmel (Lothar), Paula Patton (Garona) und Regisseur Duncan Jones enthüllten das neueste Madame Tussauds Erlebnis, das in dieser Form nur in Berlin zu erleben ist. Parallel gibt es eine weitere Ausstellung, die Durotan und Lothar zeigt, und für jeweils drei Monate die anderen Madame Tussauds Niederlassungen bereist.

Madame Tussauds Berlin - Warcraft
Dieses neue Set für das Madame Tussauds Berlin wurde in enger Zusammenarbeit mit Legendary Pictures und WETA Workshop entwickelt. Es lädt Besucher ein das elegante Königreich Sturmwind und die Landschaft von Azeroth zu betreten, welche die zentralen Orte in Duncan Jones neuem Film sind. Die ersten Fans durften live dabei sein als die Schauspieler das neue Madame Tussauds Erlebnis „Warcraft“ präsentiert haben und waren begeistert.

FANS:

  • „Ich bin ein großer Warcraft Fan! Zu sehen, wie die Figuren Gestalt annehmen ist sehr beeindruckend!“
  • „Ich kam heute Morgen an und war völlig überwältigt!“
  • „Auch wenn man schon eine Weile mit der Warcraft Welt vertraut ist, ist dies eine völlig neue Erfahrung!“
  • „Sie sehen genauso aus wie im Film! Absolut beeindruckend!“
  • „Madame Tussauds hat einen fantastischen Job gemacht!“


Die Charaktere werden weltweit von den Fans des Spiels „World of Warcraft“ geliebt und, wie der erfolgreichste Kinostart des Jahres bereits bewiesen hat, ziehen Lothar und Garona Millionen Menschen in ihren Bann.


Aber auch für die Hauptdarsteller war es eine große Ehre!

Paula Patton schwärmte:
„Ich hätte nie gedacht, dass es so beeindruckend wird! Absolut unglaublich!"
„Garona ist schon ganz aufgeregt, nach Berlin zu reisen“

Die Wachsfigur von Paula Patton, die sie in ihrer Rolle als Garona zeigt, wurde exklusiv für das Madame Tussauds Berlin geschaffen – ihr Kostüm gehört zu den aufwendigsten Kostümen, die jemals angefertigt wurden.

Das Kettenhemd der Wachsfigur ist ein Unikat und handgearbeitet. 30 verschiedene Lederarten wurden verwendet und auf jedes noch so kleine Detail wurde geachtet. Um schlussendlich den Eindruck der mutigen und kämpferischen Garona zu verstärken, musste das Kostüm alt und verschlissen wirken. Dafür wurde das Leder sieben Tage lang von Hand bearbeitet bis alle mit Ergebnis 100% zufrieden waren.

6 Wochen hat es gedauert den Kopf von Garonas Wachsfigur fertigzustellen und fünf Mitarbeiter waren daran beteiligt.

140 Stunden hat eine Mitarbeiterin menschliches Echthaar eingestochen um der Wachsfigur von Garona diese für sie typische Haarpracht zu geben.

Der Wachskopf von Paula Patton wiegt 4,5 kg und ist somit fast exakt so schwer wie ihr echter Kopf.

Die Rüstung von Lothars Wachsfigur wiegt mehr als jedes andere Kostüm - beeindruckende 35 kg. Besonders das massive Kettenhemd und das Schwert lassen den furchtlosen Krieger noch beeindruckender wirken. Seine Wachsfigur steht neben dem Thron in der Hand das Schwert den Blick geradeaus gerichtet mutig und bereit für seien König in jeden Krieg zu ziehen.

Posiere im Thronsaal neben Lothar, dem Helden der Allianz, und neben Garona, der mutigen Überlebenden und besteige den Thron im Madame Tussauds Berlin!

  • Für alle, die Warcraft auch zu Hause haben wollen: schaut doch mal bei unserem Kooperationspartner vorbei:

Gallerie