Vienna
Menü
Tickets kaufen
Daniel Craig

Daniel Craig

Posieren Sie neben wohl bekanntesten Agenten der Filmgeschichte „007“.

Fakten über den beliebten James Bond Darsteller:

  • Daniel Wroughton Craig wurde am 02. März 1968 in Chester, England geboren. Das Sitting für seine Wachsfigur bei Madame Tussauds fand im Jahr 2008 statt. Bereits im Alter von sechs Jahren wurde seine musische Begabung besonders von seiner Mutter gefördert. Außerdem war er während seiner High-School-Zeit éin sehr guter Rugbyspieler. Mit 16 Jahren verließ er die Schule, bewarb sich erfolgreich beim National Youth Theatre und zog nach London. Seine Schauspielausbildung erhielt er von 1988 bis 1991 in der Londoner Kunsthochschule Guildhall School of Music and Drama, auf der auch Ewan McGregor, Orlando Bloom und Joseph Fiennes ihr Studium abschlossen. Es folgten Theaterauftritte, unter anderem am bekannten Old Vic Theatre.
  • Daniel Craig ist der 6. Schauspieler, der MI6-Agent 'James Bond' ('007') im viel umjubelten Debut Casino Royale (2006) verkörperte. In der gesamten 007-Geschichte handelt es sich dabei um den Film mit den höchsten Einspielzahlen.
  • „Skyfall“ (2012) ist der 23. James-Bond-Film. Daniel Craig ist wieder an der Seite von Judi Dench u sehen und von Javier Bardem, der sein Debut in einem James-Bond-Film gibt. Im Zuge der Dreharbeiten zu „Ein Quantum Trost“ (2008) zog sich der Schauspieler einige Verletzungen bei seinen eigenen Stunts zu – er hat sich sogar die Spitze eines Fingers abgeschnitten. Daniel Craig hat auch in den Filmen „München“ (2005), „Der Goldene Kompass“ (2007) und „Cowboys & Aliens“ (2011) sowie „Verblendung“ (2011) mitgespielt. Darüber hinaus ist er ein versierter Bühnenschauspieler.

Daniel Craig - Bilder Galerie

"Ich will einfach nur den best möglichen Film machen!"

Daniel Craig