Zum Hauptinhalt springen

Friedensreich Hundertwasser

Male gemeinsam mit Friedenreich Hundertwasser!

  • Madame Tussauds, Kunst und Kultur

Interessante Fakten über die Person von Friedensreich Hundertwasser

  • Als Kunstmaler und Architekt wurde Friedensreich Hundertwasser einer der bekanntesten modernen österreichischen Künstler des 20. Jahrhunderts. Hundertwassers Werke bedienten sich mutiger, heller Farben und organischer Formen, die sich streng an die Natur anlehnten. Sein vollständiger Name war Friedensreich Regentag Dunkelbunt Hundertwasser, bürgerlich: Friedrich Stowasser. Sein Künstlername ergibt sich daraus, dass "sto" in slawischen Sprachen "hundert" heißt.
  • In den frühen 1950er Jahren begann er, sich auf Architektur zu konzentrieren und kreierte farbenfrohe Gebäude mit ungewöhnlichen Besonderheiten. Das Hundertwasserhaus in Wien verfügt über ungleichmäßige, wellige Flure, die er „Melodie für die Füße“ nannte.
  • Hundertwasser war derart produktiv und vielfach talentiert, dass er neben dem Malen und Gestalten von Gebäuden auch Zeit für die Gestaltung von Münzen und Briefmarken für Österreich, den Senegal und die UN hatte sowie eine Fahne für Neuseeland entwickelte. Er wurde 15. Dezember 1928 in Wien geboren und starb im Jahr 2000 auf See an Bord der RMS Queen Elizabeth 2.