Vienna
Menü
Tickets kaufen
Gustav Klimt

Gustav Klimt

Werden Sie ein Teil von Gustav Klimts Gemälde „Adele“.

Fakten über den österreichischen Künstler:

  • Er wurde am 14. Juli 1862 in Baumgarten, Österreich, geboren und starb am 6. Februar 1918 in Wien. Als Sohn eines armen Graveurs hatte auch er das künstlerische Talent der Familie Klimt. Gustavs Bruder Ernst, ebenfalls Graveur, arbeitete eng mit ihm an der Universität für angewandte Kunst in Wien zusammen, und sein Bruder Georg war ein talentierter Bildhauer und Designer, der für Gustavs Gemälde zahlreiche Rahmen herstellte.
  • Traditionell bestimmten öffentliche Aufträge Klimts erste Jahre als Künstler. Jedoch war er 1897 Mitbegründer der Wiener Sezession, einer Gruppe von Künstlern, die mit dem zu der Zeit vorherrschenden Konservatismus in Bezug auf die Arbeiten in Österreich unzufrieden waren.
  • Klimt nutzte für seine Werke viele Materialien wie Farbe, Farbkreiden, Grafit und Gold! Dass er Gold verwendet hat, wird besonders in seinen Gemälden Porträt von Adele Bloch-Bauer I (1907) und Der Kuss (1907/08) deutlich.

Gustav Klimt - Bilder Galerie

„…kein Bereich des menschlichen Lebens ist so unbedeutend oder trivial, dass er nicht Möglichkeiten für künstlerisches Bestreben bietet…die einfachste Sache dient der Verschönerung dieser Erde, wenn sie perfekt ausgeführt wird…“

Gustav Klimt